Schweizer Bibliothekskongress

Bibliosuisse

Aufgabe

Für den Schweizer Bibliothekskongress 2020 in Bern wurde eine auffällige und originelle Einladungsgestaltung gewünscht. Der Flyer sollte in gedruckter Form funktionieren, aber auch auf eine App adaptierbar sein.

Vorgehen

Während der Recherche wurde bald klar, dass die Akkolade, abgeleitet vom Bibliosuisse-Logo, als Gestaltungselement einbezogen werden sollte. Zudem waren Schlagwörter wie Vernetzung, Digitalisierung und Kommunikation ausschlaggebend. In der Verbindung dieser Themen entstand die Idee des roten Fadens. Die Umsetzung eines Fadenbildes, mit dem die Akkolade «gewoben» wurde, und des weiterlaufenden Fadens, der durch den Flyer führt, forderte unser handwerkliches Geschick. In Kombination mit den Bibliosuisse-Schrift- und Farbvorgaben konnten wir ein einzigartiges Visual für einen spannenden Event entwickeln.

Aufgabe

Für den Schweizer Bibliothekskongress 2020 in Bern wurde eine auffällige und originelle Einladungsgestaltung gewünscht. Der Flyer sollte in gedruckter Form funktionieren, aber auch auf eine App adaptierbar sein.

Vorgehen

Während der Recherche wurde bald klar, dass die Akkolade, abgeleitet vom Bibliosuisse-Logo, als Gestaltungselement einbezogen werden sollte. Zudem waren Schlagwörter wie Vernetzung, Digitalisierung und Kommunikation ausschlaggebend. In der Verbindung dieser Themen entstand die Idee des roten Fadens. Die Umsetzung eines Fadenbildes, mit dem die Akkolade «gewoben» wurde, und des weiterlaufenden Fadens, der durch den Flyer führt, forderte unser handwerkliches Geschick. In Kombination mit den Bibliosuisse-Schrift- und Farbvorgaben konnten wir ein einzigartiges Visual für einen spannenden Event entwickeln.